Information:

Urlaub!

Die Praxis bleibt vom 13.08. - 31.08.2018 geschlossen.

Entfernung von Altersflecken & Tätowierungen durch Lasertherapie in Stuttgart

Für die Lasertherapie dieser pigmentierten Veränderungen steht in unserer Hautarztpraxis in Stuttgart ein Rubin-Laser zur Verfügung. Dieses Lasersystem sendet einen hochenergetischen Lichtstrahl aus, welcher die obere Hautschicht durchdringt, ohne dort Schäden anzurichten. Innerhalb der Haut wird der Laserstrahl von den Farbpigmenten der Haut aufgenommen. Die Farbpigmente werden nun zerstört.

So eignet sich dieses Lasersystem aufgrund seiner hautschonenden Wirkung ganz besonders für die Laserbehandlung von sogenannten „Altersflecken“, wie wir sie besonders an den Handrücken und im Gesicht finden. Bei oberflächlich gelegenen Pigmentflecken genügt zumeist eine Behandlung. Manchmal entsteht dabei an der Oberfläche der Haut ein leichter Schorf. Die Haut heilt danach innerhalb von wenigen Tagen bis Wochen narbenfrei ab.

Aber auch von körperfremden Farbstoffen (z.B. Tätowierungen) kann der Laserstrahl aufgenommen werden. Die Farbpigmente werden durch die Lichtenergie des Laserstrahls zerstört. Bei Tätowierungen reicht in der Regel eine Behandlung nicht aus, je nach Umfang und Pigmenttiefe muss mehrmals behandelt werden.

Unsere Laserbehandlung in Stuttgart ist meist wenig schmerzhaft, gelegentlich verspürt man ein leichtes Brennen und Kribbeln.