Information:

Urlaub!

Die Praxis bleibt vom 24.12.18 - 04.01.2019 geschlossen.

Lasertherapie Stuttgart informiert - Wie „funktioniert“ Laserlicht?

Wenn Sie eine ganz gewöhnliche Glühlampe zum Leuchten bringen, werden von der Lampe zahlreiche Lichtstrahlen unterschiedlicher Wellenlänge ausgesendet.

Diese Strahlen bewegen sich in alle Richtungen. Laserlicht verhält sich völlig anders. Die einzelnen Strahlen besitzen exakt dieselbe Wellenlänge und bewegen sich parallel in eine Richtung. Es handelt sich somit um sehr energiereiches, „gebündeltes“ Licht.

Wie gut Laserlicht vom Hautgewebe aufgenommen wird, hängt davon ab, welche Wellenlänge die Lichtstrahlen haben. So benötigt man z.B. für die Laserbehandlung von knotigen Hautveränderungen einen Laserstrahl mit einer anderen Wellenlänge als für die Lasertherapie von pigmentierten Hautveränderungen („Altersflecken“).

Gerne informieren wir Sie in unserer Hautarztpraxis ausführlicher über unsere Lasertherapie in Stuttgart.